Freitag, 12. März 2010

Time to say goodbye...


Ja, heute war mein letzter Tag in der Schule. Und wieder musste ich Klassenkollegen "Auf Wiedersehen" sagen. Aber wir bleiben in Kontakt.

Mit einigen habe ich mich heute schon für nächste Woche verabredet. Zum Beispiel werde ich zusammen mit einer Kollegin für den Test am Samstag, den 20.März üben. Alleine macht es nicht soviel Spaß und es fehlt an Motivation.

Nächste Woche wird stressig, weil ich nur noch 5 Tage bis zum Test habe. Aber ich bin guter Hoffnung, dass ich eine gute Note bekomme. Beim IELTS gibt es Noten von 0 bis 9.

0 heißt, du hast dich zum Test angemeldet, hast aber nicht teilgenommen.
9 heißt, dein Englisch ist so gut und wie das eines Einheimischen (Kanadiers)

Mein Ziel ist eine 6, also auf der höheren Stufe.

Der heutige Schultag war ein angenehmer. Die Schule hat erst um 9.15 Uhr begonnen und kurz vor 12 Uhr konnten wir Abschied nehmen.


Wir haben uns dann noch in einem indischen Restaurant getroffen und haben gemeinsam zu Mittag gegessen.


Der Tag war herrlich. Draussen waren 14 Grad und Sonnenschein. Was etwas nervig war, war der starke Wind. Er war richtig sturmartig. Aber was macht einem der Wind aus, wenn man 14 Grad und Sonnenschein hat?

Ich hoffe das Wetter bleibt so schön.

Am 22. März werde ich gleich mit der Arbeit anfangen. Ich bin aufgeregt, was so alles auf mich zukommen wird. Natürlich werde ich berichten.

Also dann, bis demnächst.

Ach ja....ein günstiges Auto habe ich noch nicht gefunden. Langsam wird die Zeit knapp.