Sonntag, 1. Mai 2011

Die erste Tour durch den Norden

Heute am 1.Mai haben wir uns spontan entschieden unsere erste Tour durch die Landschaft von Saskatchewan zu machen.

Ich möchte beweisen, dass Saskatchewan nicht so langweilig ist, wie viele glauben. Natürlich kann es nicht mit der Landschaft in den Rocky Mountains konkurieren, aber es ist ein Besuch wert.

Anfang Mai ist die Landschaft hier im Norden noch etwas karg und die großen Seen sind noch zugefroren. Es wird noch mindestens 3 Wochen dauern, bis etwas Grün zum Vorschein kommt und das Eis ganz geschmolzen ist. Bis dahin werden wir noch mit der nächsten Tour warten.

Nur die kleineren Weiher haben das Eis des Winters verloren und man sieht, die Enten fühlen sich wohl. Die Frösche quaken im Chor und die Biber bauen an ihren Dämen.

Hier kommen die ersten Bilder...





Kommentare:

  1. Danke Malko, hoffentlich wirds bald Sommer, dann gibt es mehr davon.

    AntwortenLöschen
  2. Auf den Sommer warte ich hier auch - im August fliege ich nach Ontario und bleibe in Kanada für immer! ;)
    Ich hab vor auch euer Teil Kanadas zu besuchen und da werde ich mich auch bei euch melden!

    Liebe Grüsse und bleib fleissig beim schreiben!

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar.
Your comment will be visible after review.