Mittwoch, 15. Juni 2011

Und er steht.....der Grill...

Am Sonntag nach unserem Trip in den Norden, konnten wir es einfach nicht lassen: Wir brauchen, so wie Jeder hier in Canada, einen Grill. Auf jedem zweiten Balkon in unserem Haus steht ein Grill und jedes Mal, wenn die Nachbarn gegrillt haben, ist mir das Wasser im Mund zusammen gelaufen.

Es ist unfair, wenn die Nachbarn Steaks zu Abend essen, während ich mich mit einem Stück Brot oder einer Birne begnügen durfte.

"Ich will auch!"

Den Gas-Grill am Vormittag gekauft, und beim Auspacken kam dann die Überraschung: So viele Schrauben und Kleinteile für einen kleinen Grill?

Los geht's zum Aufbau. Erst mal durch die 20-seitige Beschreibung durchkämpfen und den Aufbau Schritt für Schritt befolgen. Es ist wichtig, die Gas-Leitungen richtig anzuschrauben, denn bei dem kleinsten Fehler kann ein böser Unfall passieren.

Das Fleisch stand bereit und wartete auf sein neues Abenteuer auf dem Grill. Bei dem Gedanken an ein gegrilltes Steak knurrten unsere Mägen.

Aber der Aufbau verzog sich etwas in die Länge, und Stunden später stand der Grill auf seinem Platz in der Ecke unseres Mini-Balkons. Ein Mini-Grill für Zwei.

Die Flammen anzünden und warten. Ich habe noch einen großen Respekt vor Gas-Öfen und Gas-Grills. Ich traue dem Ganzen einfach nicht.

Nach nur ein paar Minuten konnte auch das Fleisch drauf. Ein Wettlauf mit den Kartoffeln auf dem Ofen in der Küche began und das Knurren unserer Mägen war nicht mehr zu überhören.


(Ja Renate, Harald ist nicht rasiert...Dafür war keine Zeit)

Das Fleisch bruzelte vor sich hin, die Kartoffeln wurden schnell zu Püree gemacht, noch eine Champignonsauce dazu köcheln, und um 5 Uhr Nachmittags konnten wir endlich zu Mittag essen. Hmmm lecker, unser erstes eigenes gegrilltes Steak. Schmeckt gar nicht so übel von einem Gas-Grill.

Der Sommer kann kommen.

1 Kommentar:

  1. Freut mich etwas neues von euch zu hören! :)

    LG

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar.
Your comment will be visible after review.