Dienstag, 31. Juli 2012

Vergiss-mich-nicht

Am Sonntag haben wir mal wieder Zeit gefunden, zusammen mit ein paar Kollegen irgendwo in der Natur zu grillen.

Wir hatten einen tragbaren Gasgrill gekauft und dieser musste nun eingeweiht werden.

Location: Ein Bergsee mit kristallklarem Wasser, dessen Farbe einfach atemberaubend ist:

Forget-Me-Not Pond

Übersetzt heißt er "Vergiss-mich-nicht Weiher".


Und hier die Bilder, auf denen wir fast immer drauf sind....

Auspacken und Vorbereiten. Auf dem weißen Tisch steht unser Grill.

Lecker, Lecker!

Schon wieder ein Bild mit vollem Mund drauf. Aber hier könnt ihr unsere Leckereien gut sehen.

Der See im Hintergrund....

In der Sonne war es zu heiß, und im Schatten hat die verfrorene Ute eine Decke gebraucht. Typisch Ute! Wer mich kennt, weiß, dass das normal ist.

In der Sonne kann es Harald aushalten.

Schön war's.
Grill ist super und groß genug für 4-6 Personen. Besser als unser Kohle-Grill.
Steffi weiß schon was ich damit meine, gelle Steffi?

Der neue Grill wird nun öfters eingesetzt und unser Kohlegrill wird im Keller verstaut.

Kommentare:

  1. *grins* Super...dann klappt das ja jetzt besser als mit dem Kohle Grill.

    AntwortenLöschen
  2. hachmach, wunderschöne Bilder ;-). Wir haben für unterwegs auch einen kleinen Gasgrill.

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar.
Your comment will be visible after review.