Sonntag, 2. Juni 2013

Grauer Samstag

Seit über einer Woche regnet es hier in Calgary. Auch heute.
Es ist der Regen, der bald das Grün sprießen läßt und die Wiesen in den Bergen fotogen macht. Deshalb ärgern wir uns nicht darüber. Der Regen ist wirklich nötig. Ich kann es kaum erwarten, bis wir im Sommer wieder wandern gehen und die tolle Landschaft genießen können.

Der Wetterbericht für Samstag versprach Sonnenschein mit ein paar Wolken. Also entschieden wir uns spontan für einen Kurz-Tripp in unserer Nähe. Wir waren mal wieder im Bow River Valley und besuchten die Bow Falls und den Forget-me-not-Pond. Darüber hatten wir kurz im Oktober 2012 berichtet.

Die Sonne zeigte sich an diesem Samstag nicht. Die Wolken wollten ihr einfach nicht Platz machen.  Es blieb aber wenigstens trocken.

Hier die Bilder vom grauen Samstag.



Forget me not Pond
Ich habe etwas mit meiner Kamera herumgespielt. Das folgende Bild ist eine Aufnahme in Miniatur. Sieht cool aus.
Forget me not Pond in miniature
Auf dem See schwamm eine einzige Ente, die sich so wohl fühlte. Ich habe ihr beim Chillen zugesehen und ein paar Aufnahmen gemacht.



Schau mir in die Augen, Kleines
Unterwegs trafen wir auf ein paar Bewohner des Elbow River Valley.

Achtung! Stillgestanden!

Wo ist meine Mami?
Mhmm, saftiger Löwenzahn

Kuckuck

Mahlzeit
Wir waren überrascht von dem tosenden Wasser des Elbow River und wie er die Elbow Falls hinunter schoß. Ich habe Bilder vom Oktober 2012 gefunden und hier ein Vergleich.

Elbow River Oktober 2012
Elbow River Juni 2013. Seht ihr hinter mir den Stein? Der ist oben auf dem Bild auch drauf.
Elbow Falls Oktober 2012
Elbow Falls Juni 2013. Ich kann nicht mehr an der gleichen Stelle stehen. Das Wasser ist zu tief.

Elbow River etwas Flußabwärts.
Auch weiter unten fließt das Wasser noch stark. (Ute steht im Wasser - Harry auf einem Stein).Was tut man nicht alles für ein gemeinsames Foto?