Donnerstag, 27. Mai 2010

Picknick in Kananaskis

Am Wochenende vor Pfingsten

haben ein paar Kollegen, unsere Vermieter und ich ein Picknick-Nachmittag in den Bergen verbracht. Es war herrliches Wetter.

Zuerst gab es eine kleine Wanderung um den "Forgetmenot Pond", auf deutsch: "Vergissmeinnicht-Weiher".

Der kleine See war noch fast vollständig gefroren.

Dann... auf der Suche nach einem ruhigen Grillplätzchen fanden wir ihn:

Mitten in einem Fluss auf einer kleinen Erhebung stand ein Picknick-Tisch, den wir unbedingt haben wollten. Aber wie kommen wir nur durch das fließende Wasser?


Natürlich wenn man die Schuhe auszieht. So kalt kann es ja nicht sein...


Nach dem Mittagessen in der wunderschönen Natur...


... Faulenzen in der Sonne.

Und einen Spaziergang zu den Elbowfalls.
Mr. Murmeltier läßt grüßen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar.
Your comment will be visible after review.