Sonntag, 10. Februar 2013

Tolles Geburtstagsgeschenk

Am Dienstag, den 29. Januar feierte ich, Ute, meinen **piep**sten Geburtstag.

Ein komisches Gefühl, den Geburtstag ohne den eigenen Ehemann zu feiern.
Harry war auf Tour und so einfach kann man ja nicht den LKW stehen lassen und zur Frau rennen. Wie gesagt, das war Dienstag.

Aber nur ein paar Tage später konnte Harry durch hartnäckiges nachhacken beim Boss eine Tour nach Vancouver unternehmen. Geplante Ankunft: Freitag.

Juhuuu! Ich war so aufgeregt und mit jedem Tag der verging, wurde ich nervöser und nervöser. Schliesslich hatte ich Harry seit 4 Wochen nicht mehr gesehen.

Am Freitag dann, mit großer Aufregung konnte ich Harry von seinem LKW abholen. Den LKW hatte er für die nächsten 3 Tage abgestellt. Die 3 Tage war er für mich da.

Nun sag doch einer, das wäre kein tolles Geburtstagsgeschenk!
Ich wollte keine Schokolade, keinen Schmuck oder sonstigen vergänglichen Geschenke.
Harry's Besuch zählte. 

Den halt ich fest
Wir haben einiges unternommen, und ihr könnt unsere Wanderung im Lynn Canyon auf unserem englischen Blog verfolgen.

From Sea to Sea. 

Harry, ich kann nur sagen: Ohne dich ist alles doof.

Kommentare:

  1. Liebe Ute, ich kann Dich so gut verstehen und freute mich mit Dir beim Lesen dieses Eintrages, dass das Treffen mit Deinem Harry wirklich geklappt hat. Euch eine gute Zeit und liebe Grüsse
    Ursina

    AntwortenLöschen
  2. "Ohne Dich ist alles Doof" Das kann ich nur unterstreichen..... ohne seine bessere Hälfte fühlt man sich nur halb. Freue mich für Euch, dass ihr ein paar schöne Tage gemeinsam habt

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar.
Your comment will be visible after review.